fireworks-227383_1920.jpg

In Plaidt macht Musik Spass


In der Elementaren Musikpädagogik werden Motorik, Sprache, Sinneswahrnehmung und Kommunikation ausgebildet. Dies geschieht mit der eigenen Stimme, mit Tanz und Bewegung, mit klingenden Materialien bis hin zum Einsatz von einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln und Handtrommeln. Marit Walther, die seit Jahren an der Kreismusikschule Kurse für Musikalische Früherziehung leitet, lädt zur Schnupperstunde am Dienstag, 14. September, um 16:30 Uhr in die Alte Schule nach Plaidt ein.

Jedes Kind zwischen vier und sechs Jahren, das Lust auf Musik hat, kann zum Schnuppern vorbeikommen. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung unter 02632/95740-0!