Ensembles

Das Angebot der Kreismusikschule umfasst eine große Palette von Ensembles. Hier findet jeder, der die Grundlagen auf seinem Instrument beherrscht, die Möglichkeit, sich in eine musizierende Gruppe einzubringen, ob es sich hierbei um eine bereits bestehende Formation handelt oder um ein neu zu gründendes Ensemble.
 

Die Chance, Gelerntes anwenden und ausprobieren zu können, zu improvisieren und gemeinsam Applaus zu ernten, bringt neue Sichtweisen auf das eigene Musizieren und fördert die Motivation: Denn der Schüler übt nicht mehr bloß für sich allein. Spaß und Freude an Instrument und Musik stehen immer im Vordergrund. So finden neben den regelmäßigen, gemeinsam abgestimmten Proben auch zusätzliche musikalische Arbeitsphasen in den Ferien oder an Wochenenden statt. In jährlich mehr als 30 eigenen Veranstaltungen präsentieren die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte der Kreismusikschule ihr Können. Die Ensembles sind auch gerne bereit, bei der musikalischen Gestaltung von privaten oder öffentlichen Anlässen mitzuwirken. Interessenten wenden sich an die Geschäftsstelle.

Die Stilrichtungen unserer Ensembles reichen von barocker über moderne E-Musik bis hin zu U-Musik wie Rock, Pop, Folk und Jazz.

Sehr willkommen sind neue sangesfreudige Mitglieder in unseren verschiedenen Chören!

Die Teilnahme am Ensemble-Unterricht ist für die Schüler der Kreismusikschule gebührenfrei!

Ensemblearbeit lebt von Wachstum und Veränderung! Gerade hier bietet die Kreismusikschule bessere und vielfältigere Optionen als der private Unterricht! Die Ensembles der Kreismusikschule bereichern mit ihren Auftritten das regionale Kulturangebot.

 
Ergebnisse 1 - 4 von 4


Kontakt

 

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

 
Sprech- und Besuchszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr oder
nach Vereinbarung