Ensembles und Instrumentalschüler der KMS präsentieren ihr Können beim Kirchenkonzert in Ettringen

Die Kreismusikschule Mayen-Koblenz lädt zu einem Kirchenkonzert in der Verbandsgemeinde Vordereifel ein

 

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Maximin in Ettringen statt. Alle Musikliebhaber sind bei freiem Eintritt zu diesem Konzert herzlich eingeladen.

 

Das inzwischen zur Tradition gewordene Konzert in der Verbandsgemeinde Vordereifel findet zum ersten Mal in Ettringen statt. Zweigstellenleiter Wolfram Strehle hat ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm zusammengestellt. Es spielen das Klarinettenensemble der KMS, die „Albertpfeifen“ sowie Instrumentalschüler. Darbietungen auf verschiedenen Instrumenten wie Klavier, Blockflöte, Gitarre, Querflöte, Orgel, Posaune und Trompete lassen den Abend zu einem schönen Erlebnis werden. Die Schüler/innen stammen aus den Instrumentalklassen von Friederike Assion-Bolwin, Wolfgang Dey, Gudrun Mau, Sylvia Mel-André, Wolfram Strehle, Rolf Teßmann, Marit Walther, Michaela Wies und Thomas Zender.

 

Infos und Kontakt: Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Telefon 02632/95740-0. E-Mail: oder unter www.kms-myk.de. Sprech- und Besuchszeiten: montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Kontakt

 

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

 
Sprech- und Besuchszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr oder
nach Vereinbarung