Musik macht Kleinen und Großen Spaß - KMS plant neuen Kurs in Mayen und bietet Schnupperstunde an

Die Kreismusikschule Mayen-Koblenz plant einen neuen Kurs Musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren in Mayen.

 

Unsere Lehrkraft Kirsten Maxeiner lädt zur Schnupperstunde am Montag, 23. November, um 14:30 Uhr in die Grundschule Clemens, Habsburgring 2, ein. Treffpunkt ist am Haupteingang der Schule. Dort wird Frau Maxeiner die Kinder mit Eltern in Empfang nehmen. Die Begleitung des Kindes ist nur von einer Person mit Maske möglich. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung!

 

In den ersten Lebensjahren entscheiden viele Erlebnisse, ob Kinder später mit guten Chancen einen günstigen Bildungsverlauf haben. Musikalische Bildung ist solch eine Möglichkeit. In der Elementaren Musikpädagogik werden Motorik, Sprache, Sinneswahrnehmung und Kommunikation ausgebildet. Dies geschieht mit der eigenen Stimme, mit Tanz und Bewegung, mit klingenden Materialien bis hin zum Einsatz von einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln und Handtrommeln.

 

In der Musikalischen Früherziehung treffen sich die Kinder wöchentlich für mindestens eine halbe Stunde – bei Gruppen ab 5 Teilnehmern länger. Der Kurs kostet 25 EUR im Monat.

 

Infos und Kontakt: Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Telefon 02632/95740-0. E-Mail: , www.kms-myk.de oder Facebook https://www.facebook.com/KMSMayenKoblenz/. Sprech- und Besuchszeiten: montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Kontakt

 

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

 
Sprech- und Besuchszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr oder
nach Vereinbarung