Jugendkunstschule der Abteilung Mayen eröffnet Ausstellung in der Kreissparkasse

Am 20. Mai um 17 Uhr eröffnet die Abteilung Mayen der Jugendkunstschule in der Kreissparkasse Mayen, St.-Veit-Straße 22-24, eine Ausstellung.

 

Die Jugendkunstschule Mayen gehört wie die Jugendkunstschule Andernach zur Kreismusikschule Mayen-Koblenz in Kooperation mit der Kunstakademie Rheinland e.V.

Die Jugendkunstschule startete mit Richard Frensch als Dozent, kreative Seele und Motivator. Auch Irmtrud Keiffenheim war von Anfang an dabei. In Mayen finden seit 10 Jahren unter der Leitung von Dozentin Christina Weise Kurse für Kinder und Jugendliche statt. In dieser Ausstellung werden Arbeiten der Abteilung Mayen in verschiedenen Techniken aus dem letzten Semester gezeigt. Vertreten sind Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren. Die Freude an der Arbeit und die fortschreitende Entwicklung ist ihren Werken anzusehen. Einige Jugendliche sind bereits seit Beginn der Jugendkunstschule in Mayen dabei und präsentieren ihr erlerntes Können.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Geschwister Saskia Hügle, 12 Jahre und Ansgar Hügle, 15 Jahre, die beide Schüler der Kreismusikschule Mayen–Koblenz sind.

Die Dozentin und die Kinder freuen sich auf die Besucher. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt zu den regulären Öffnungszeiten der Kreissparkasse Mayen, St.-Veit-Straße 22-24, bis zum 11. Juni zu sehen.

Kontakt

 

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

 
Sprech- und Besuchszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr oder
nach Vereinbarung