Infoveranstaltung „Musikunterricht für Kinder und Jugendliche mit geistigen oder körperlichen Behinderungen“ - Fachlehrerin Anneke Bouwman berät in Miesenheim

Anneke Bouwman, Fachlehrerin für Musiktherapie an der Kreismusikschule Mayen-Koblenz, lädt zur Infoveranstaltung "Musikunterricht für Kinder und Jugendliche mit geistigen oder körperlichen Behinderungen“ ein.

 

Diese findet am Mittwoch, 25. September um 17:30 Uhr in der Grundschule in Miesenheim, Jahnstraße 22, statt.

 

An diesem Abend informiert und berät die Musiktherapeutin über die Möglichkeiten der musikalischen Förderung wie z.B.

•          welche Instrumente geeignet sind

•          Lehrmittel, die auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind

•          Kleingruppen oder Einzelunterricht

•          Möglichkeiten der Inklusion

 

Im Anschluss besteht die Gelegenheit für Fragen und persönliche Beratung. Die Veranstaltung wird von Anneke Bouwman, ausgebildete Musiktherapeutin/Musikpädagogin der KMS, geleitet, die mit den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung vertraut ist. Für Fragen steht sie gerne unter Telefon 0174-3314057 zu Verfügung.

 

Weitere Infos und Kontakt: Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Telefon 02632/95740-0. E-Mail: , www.kms-myk.de oder Facebook https://www.facebook.com/KMSMayenKoblenz/. Sprech- und Besuchszeiten: montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Kontakt

 

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

 
Sprech- und Besuchszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr oder
nach Vereinbarung