Üben für den Wettbewerbsauftritt - Kreismusikschüler machen sich fit für „Jugend musiziert“ und konzertieren in der Evangelischen Kirche in Mayen

Die Kreismusikschule Mayen-Koblenz lädt zum Vorbereitungskonzert „Jugend musiziert“ ein.

 

Die Veranstaltung findet am Samstag, 19. Januar, um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche, Im Trinnel 19, in Mayen statt. Alle Musikinteressierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Das Duo Chiara Osterholz (Violoncello) und Jakob Weiler (Klavier) präsentiert sein vollständiges Programm für den Regionalwettbewerb “Jugend musiziert”, der am 26. Januar stattfindet. Die Schüler stammen aus den Klassen von Mizuki Ideue und Wolfram Strehle. Desweiteren werden noch Gastschüler zu hören sein.

 

Wer sein Können in einem Wettbewerb präsentieren möchte, benötigt dafür vorher möglichst oft eine Auftrittsgelegenheit, um das Publikum als ermutigenden Partner kennen zu lernen und die eigenen Stärken und Schwächen in einer Vorspielsituation auf die Probe zu stellen. So machen sich die Schüler/innen der KMS in Andernach fit für die Wettbewerbsteilnahme.

 

Infos und Kontakt: Geschäftsstelle der Kreismusikschule, Telefon 02632/95740-0. E-Mail: , www.kms-myk.de oder Facebook https://www.facebook.com/KMSMayenKoblenz/. Sprech- und Besuchszeiten: montags bis freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr.

Kontakt

 

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

 
Sprech- und Besuchszeiten:
Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr oder
nach Vereinbarung