Schwarz Tanja

 

Seit ich 4 Jahre alt bin, durfte ich die Musik erleben. Es begann mit der Musikalischen Früherziehung, danach Sopran- und Altflöte, dazu kam dann der Unterricht am Violoncello und später noch die Oboe zusätzlich. Mitspiel im Schul- und Musikschulorchester, Streichquartett und Bläserensemble war von Anfang an immer mit dabei. Nach dem Studium als Musikschul- und Privatlehrer an der Universität in Koblenz begann ich direkt meine Aufgabe als Lehrer der Kreismusikschule Mayen-Koblenz. Neben Cello, Sopran- und Altflöte und Oboe unterrichte ich auch die im Studium erworbene Pädagogik der Musikalischen Früherziehungen. Weitere Ausbildungen folgten für die Frühpädagogik ab 6 Monaten und die Streicherklasse im Grundschulbetrieb. Weiterhin spiele ich nach wie vor in Orchestern, solistisch und in meiner Band KlangLoge, wo wir eigene Musik und Texte selber komponieren. 

Ich wünsche mir für meine Schüler, daß sie durch ihr ganzes Leben genau so viel Spaß mit der Musik erleben wie ich.

Kontakt

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

Telefon: 02632 / 95740-0
Fax: 02632 / 95740-11
E-Mail: info@kms-myk.de

Sprech- und Besuchszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung