Misterek Michael - Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Michael Misterek
 

Michael Misterek begann im Alter von 9 Jahren Gitarre zu spielen, in der Blütezeit der Beatles. Die Songs spielte er gerne nach. In seiner Jugendzeit spielte er in mehreren Rockbands, befasste sich aber immer mehr mit der klassischen Gitarre.

Er studierte an der Musikhochschule Rheinland, Grenzlandinstitut Aachen klassische Gitarre bei Prof. Tadashi Sasaki.

 

An der Kreismusikschule Mayen-Koblenz unterrichtet er seit 1986 sowohl klassische Gitarre, wie auch E-Gitarre und betreut immer wieder Bandprojekte. Bands, die an der Kreismusikschule jahrelang zusammenblieben und die regionale Szene mit belebten. Namen wie „Ohrensausen“ und „SixPack“ waren zu einem Begriff geworden. Er freut sich  über seine neuste Band „Bad Smurfs“, die bereits mehrfach aufgetreten sind.

Im klassischen Bereich hat er immer wieder 1. Preisträger bei „Jugend musiziert“.

Michael Misterek unterrichtet sowohl im Einzel- und Gruppenunterricht, wie auch im Klassenunterricht in Kooperationen mit verschiedene Grundschulen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehören zu seiner Schülerschar.

 

Wichtig ist ihm die Vermittlung einer soliden Spieltechnik, die eine Entwicklung in verschiedene Richtungen zulässt. Individuelle Wünsche der Schüler lässt er gerne in die Unterrichtskonzepte mit einfließen.

 

In seiner Freizeit spielt er mit seiner Band „Easy Goin'  Irish Folk, Klezmer, Jazz und Oldies. Dort greift er neben der Gitarre auch zur Mandoline und Violine.

 

Neben seiner Unterrichtstätigkeit ist Herr Misterek mit der Betreuung der Zweigstelle Rhein-Mosel, Maifeld und Weißenthurm beauftragt und ist Fachbereichsleiter für klassische Gitarre und Streichinstrumente.

Kontakt

Kreismusikschule

Mayen-Koblenz
Breite Straße 109
56626 Andernach

Telefon: 02632 / 95740-0
Fax: 02632 / 95740-11
E-Mail: info@kms-myk.de

Sprech- und Besuchszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung